10-Tages Vignette Österreich
Vignette Österreich kaufen→


10 Tages Vignette Österreich

Die 10-Tages-Vignette Österreich ist eine wichtige Auswahlmöglichkeit für Fahrer, die österreichische Autobahnen und Schnellstraßen befahren möchten. In diesem Artikel erfahren Sie alles über die 10-Tages-Vignette, von den Kosten bis zur digitalen Variante.


10-Tages-Vignette Österreich sofort gültig

Vignetten gibt es für unterschiedliche Nutzungsdauern, die 10-Tages-Vignette Österreich bietet Ihnen die kürzeste Vignettengültigkeit. Die 10-Tages-Vignette Österreich ist sofort nach Erhalt gültig. Sie müssen deshalb nicht lange vor Ihrer Reise rechtzeitig mit der Planung beginnen - selbst auf der Fahrt und kurz vor Überfahren der Grenze nach Österreich können Sie die digitale Vignette bei uns noch rechtzeitig kaufen und haben die Gewissheit, die offizielle Vignette zu besitzen.

Die 18-tägigie Wartefrist, die Sie ansonsten beim Kauf der digitalen Vignette haben, entfällt bei uns. Nach Erhalt der Vignette haben Sie volle 10 Tage lang das Recht die Autobahnen in Österreich beliebig oft zu befahren.

10-Tages-Vignette Österreich Kosten

Die Vignette für Österreich mit 10 Tagen Gültigkeit ist nicht nur die kürzeste Vignette, sie ist entsprechend auch die günstigste. Die Kosten für die digitale Vignette können Sie hier einsehen und beinhalten eine kleine Servicegebühr für unseren Direkt- und 24-Stunden-Service.

Für wen 10 Tage Gültigkeit nicht ausreichen, der muss auf die 2-Monats-Vignette zurückgreifen, die bereits deutlich mehr kostet. Was macht man am besten, wenn man nur wenig länger als 10 Tage in Österreich unterwegs sein wird, zum Beispiel für 14 Tage? Die 10-Tages-Vignette reicht dafür nicht, die 2-Monats-Vignette kostet mehr als das Doppelte. In diesem Fall lohnt es sich nach Ablauf der ersten Vignette direkt online eine weitere 10-Tages-Vignette zu kaufen. Das können Sie jederzeit und dauert nur ein paar Minuten.

Preise anzeigen für
Produkt
Digitale Tages-Vignette für Österreich
Gebühren: 8,60 €
Servicepauschale: 7,85 €
Gesamtpreis: 16,45 €
Digitale 10-Tages-Vignette für Österreich
Gebühren: 11,50 €
Servicepauschale: 7,45 €
Gesamtpreis: 18,95 €
Digitale 2-Monats-Vignette für Österreich
Gebühren: 28,90 €
Servicepauschale: 9,05 €
Gesamtpreis: 37,95 €
Digitale Jahres-Vignette für Österreich 2024
Gebühren: 96,40 €
Servicepauschale: 8,55 €
Gesamtpreis: 104,95 €
Schnellverfahren (innerhalb 30 Minuten)
Gebühren: 0,00 €
Servicepauschale: 3,95 €
Gesamtpreis: 3,95 €

Mautstraßen Österreich auf der Karte

Mautstraßen in Österreich

10-Tages-Vignette Österreich digital

Wer schon seit vielen Jahren auf europäischen Straßen unterwegs ist, kennt die früher übliche Klebevignette. Der Nachweis der Vignette wurde mit einem Aufkleber auf der Windschutzscheibe erbracht. Viele Länder haben auf die digitale Version umgestellt, in manchen finden Sie beide Arten von Vignetten, so in Österreich wo es den Klebepickerl wahlweise noch gibt.

Man musste diesen also physisch erhalten, zum Beispiel bestellen und dann mit der Post zugestellt bekommen, dann auf der Windschutzscheibe aufkleben und nach Ablauf der Gültigkeit wieder ablösen. So war für die Straßenaufsicht ersichtlich, ob jemand die Vignette gekauft hat.

Die digitale Vignette funktioniert ganz anders - mit dem Kauf der Vignette wird Ihr KFZ-Kennzeichen in der offiziellen Datenbank der gültigen Vignetten hinterlegt. Smarte Kameras entlang der mautpflichtigen Straßen scannen die Nummernschilder automatisch ein und gleichen diese mit der Datenbank der gültigen Vignetten ab. Wer die digitale 10-Tages-Vignette Österreich gekauft hat, ist im System der Mautkontrollen Also: Das Klebepickerl gibt es für Österreich noch, hat aber gegenüber der digitalen Vignette keinen Vorteil.

Geldstrafe ohne gültige 10-Tage-Vignette

Zunächst müssen Mautpreller für 120 Euro eine sogenannte Ersatzmaut bezahlen. Dies soll Ihnen die Möglichkeit geben, die Maut nachzulösen. Wer die Ersatzmaut nicht bezahlt, muss mit einem Verwaltungsstrafverfahren durch die ASFINAG rechnen, in dem dann Strafen von 300 bis zu 3.000 Euro durch die österreichische Regierung verhängt werden können.

Wenn ein Fahrer keine gültige Vignette für Österreich gekauft hat, kann dies also teuer werden. Die genauen Strafen können je nach Situation variieren. So oder so lohnt es sich nicht, ohne gültige Vignette auf Autobahnen oder Schnellstraßen in Österreich zu fahren.

Bei persönlichen Kontrollen kann die Ersatzmaut bar oder mit EC- oder Kreditkarte bezahlt werden. Bei automatisierten Kontrollen wird die Ersatzmaut per Post eingefordert. Auch hier droht bei Nichtbezahlen die Einleitung eines teuren Verwaltungsstrafverfahrens.

Fahrzeugstilllegung: In schwerwiegenden Fällen, insbesondere bei wiederholten Verstößen oder schwerwiegenden Verstößen gegen die Vignettenpflicht, kann das Fahrzeug vorübergehend stillgelegt werden.

i-Vignette Logo i-Vignette

NJ Vignette BV ist ein Vermittler und beantragt die Vignette in Ihrem Namen. NJ Vignette BV berechnet eine Vermittlungsprovision.

Es wird ein Vertrag zwischen Ihnen und der offiziellen Stelle des Landes geschlossen, die die Vignette für die Maut ausstellt.

Die Preise auf unserer Website enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

NJ Vignette B.V., Steenplaetsstraat 6, Unit 4.14 (keine Besuchsadresse), 2288AA Rijswijk, Niederlande. HK: 88910652, MwSt: NL864820458B01