Vignette Österreich Wohnmobil
Vignette Österreich kaufen →


Vignette Österreich Wohnmobil

Erfahren Sie, warum die Vignette wichtig ist, wie Sie sie erwerben können und welche Bestimmungen Sie beachten sollten. Tauchen Sie ein in die Welt der Vignette Österreich Wohnmobil und erhalten Sie wichtige Informationen für Ihre Reisen durch das schöne Österreich!

Mautstraßen,auf denen Wohnmobile eine Vignette benötigen

Mautstraßen Österreich Wohnmobil

Wohnmobil bis zu 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht

Österreich ist ein ideales Land für den Urlaub mit einem Wohnmobil. Atemberaubende Landschaften und faszinierende Natur locken viele zum Campingurlaub mit dem Wohnwagen nach Österreich.

Wer mit einem Kfz, sei es Pkw, Motorrad oder Wohnmobil bis 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf Autobahnen oder Schnellstraßen in Österreich auffährt, braucht eine Vignette Österreich dafür. Man kann diese nicht nachlösen, sondern muss diese haben, bevor man diese Straßen nutzt.

Für leichte Wohnmobile bis zu einem zulässigem Gesamtgewicht unter 3,5 Tonnen gilt deshalb das, was für alle in dieser Gewichtsklasse gilt: Die Österreich Vignette wird für Autobahnen und Schnellstraßen benötigt. Das sind die meisten Wohnmobile. Dabei zahlt man für das Fahrzeug die Maut in Form der Vignette, die die Benutzung der Straßen für einen bestimmten Zeitraum erlaubt. Es gibt die Vignettee für leichte Wohnmobile für 10 Tage, für 2 Monate und auch für ein ganzes Jahr. Sie erhalten diese ganz bequem auf unserer Webseite, mit sofortiger Gültigkeit. Dafür geben Sie Ihre Kfz-Kennzeichen an, dies wird bei der ASFINAG registriert und bei Kontrollen unmittelbar erkannt.

Vignette Österreich Wohnmobil Die meisten Wohnmobile wiegen weniger als 3,5 t.

Wohnmobil über 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht

Und was gilt für schwere Wohnmobile mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen? Solche Wohnmobile finden sich in einer Klasse mit anderen schwere Fahrzeugen, wie Lkw und Bussen. Die für Gültigkeitszeiträume pauschal geltende Vignette ist für diese Fahrzeuge nicht erhältlich. Stattdessen wird nach gefahrenen Kilometern, Anzahl der Achsen und Euro-Emissionsklasse abgerechnet.

Wie wird die exakte gefahrene Strecke ermittelt? In solchen schweren Fahrzeugen muss eine sogenannte GO-Box der Asfinag (österreichische Infrastrukturgesellschaft, die für den Bau und die Wartung der Autobahnen zuständig ist) im Fahrzeug mitgeführt werden. Diese tauscht auf der Fahrt mit den Mautportalen entlang der Strecke Daten aus und bucht automatisch die entsprechende Gebühr.

Die GO-Box ist an bestimmten Verkaufsstellen erhältlich, die man entlang allen Hauptzufahrtsstraßen nach Österreich und natürlich auch direkt am Grenzübergang bekommt. Dort wird es mit einem Guthaben beladen, es fällt zusätzlich eine Bearbeitungspauschale von 5 Euro an. Alternativ kann mit bei Verwendung American Express oder Diners Club Kreditkarten auch das sogenannte Post-Pay-Verfahren wählen und bezahlt dann erst nach Beendigung des Aufenthalts in Österreich. In der Box muss dann das Kfz-Kennzeichen, die Anzahl der Achsen ohne Anhänger und die Euro-Emissionsklasse angegeben werden. Achtung: Falsche Angaben in der GO-Box können strafbar sein. Es gibt deshalb keine Vignette Schweiz Wohnmobil über 3,5 Tonnen. Anstelle dessen brauchen Sie die GO-Box.

Die GO-Box erhalten Sie am besten auf dem Weg nach Österreich vor der Grenze. Sie müssen diese dann nur kurz mit Ihren Daten konfigurieren, aufladen und bezahlen dann nach überfahren der Grenze direkt die entsprechende Maut kilometergenau.

Vignette Österreich Wohnmobil Preis

Für den häufigen Fall eines Wohnmobils unter 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht braucht man also die Vignette. Für Österreich sind die drei Gültigkeitsdauern 10 Tage, 2 Monate und ein Jahr verfügbar. Es gibt also für jeden speziellen Bedarf eine gute Lösung. Die 10-Tages-Vignette für Ihr Wohnmobil eigent sich für einen Kurzurlaub in Österreich oder auch den Transfer durch das Land auf dem Weg in anderes Zielland wie Italien oder die Slowakei. Eine kürzere Gültigkeitsdauer gibt es nicht.

Die 2-Monats-Vignette Österreich Wohnmobil eignet sich für längere Reisen, vor allem aber auch bei mehrfachen aufeinander folgenden Reisen kann diese Vignette gut passen.

Letztlich gibt es auch für Wohnmobile die Jahres-Vignette für ein ganzes Jahr freie Fahrt auf österreischen Autobahnen und Schnellstraßen. Diese ist immer vom 01. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des Jahres, das auf das gewählte Kalenderjahr folgt, gültig. Sie erhalten also 14 Monate.

Preise anzeigen für
Produkt
Digitale Tages-Vignette für Österreich
Gebühren: 8,60 €
Servicepauschale: 7,85 €
Gesamtpreis: 16,45 €
Digitale 10-Tages-Vignette für Österreich
Gebühren: 11,50 €
Servicepauschale: 7,45 €
Gesamtpreis: 18,95 €
Digitale 2-Monats-Vignette für Österreich
Gebühren: 28,90 €
Servicepauschale: 9,05 €
Gesamtpreis: 37,95 €
Digitale Jahres-Vignette für Österreich 2024
Gebühren: 96,40 €
Servicepauschale: 8,55 €
Gesamtpreis: 104,95 €
Schnellverfahren (innerhalb 30 Minuten)
Gebühren: 0,00 €
Servicepauschale: 3,95 €
Gesamtpreis: 3,95 €

Vignette Österreich Wohnmobil online kaufen

Die Vignette Österreich Wohnmobil erhalten Sie ganz praktisch online, zumindest wenn Ihr Wohnmobil 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht nicht überschreitet. Sie brauchen dann keine bestimmte Verkaufsstelle anfahren oder sich unterwegs in eine Warteschlange stellen. Mit ein paar Klicks und wenigen Angaben können Sie die digitale Vignette Österreich Wohnmobil ganz bequem von zuhause aus bestellen, in 2 Minuten ist das erledigt, die gültige offizielle Vignette wird Ihnen kurz darauf per E-Mail bestätigt. Das funktioniert so:

Wählen Sie in unserer Bestellmaske Ihre Fahrzeugkategorie (Wohnmobil) und die Gültigkeitsdauer der Vignette aus. Wir benötigen dann noch das Kfz-Kennzeichen und wenige Angaben. Bezahlen Sie dann sicher mit Klarna, Sofort, Paypal, Banküberweisung oder Kreditkarte.

Wir machen uns dann an die Arbeit und besorgen Ihre E-Vignette, indem Ihr Kennzeichen in der offiziellen Datenbank für den gewünschten Gültigkeitszeitraum registriert wird. Das dauert etwa 2 Minuten. Nach Erhalt der Digitale Vignette können Sie mit Ihrem Auto sofort auf Reisen gehen!

Gültigkeit Vignette Österreich Wohnmobil

Wie gesehen gibt es die Vignette für Österreich für 10 Tage, 2 Monate und für ein Jahr. Wenn Sie mit dem Wohnmobil nach Österreich reisen, gibt es also für jeden Bedarf eine passende Vignette.

Die digitale Vignette erhalten Sie bei uns ohne die übliche 18 Tage Wartezeit für Verbraucher. Wenn Ihre Reise also in weniger als 18 Tagen geplant ist, erhalten Sie bei uns eine Vignette auch noch kurz vor der Ausreise. Diese ist sofort gültig, und Sie können diese sogar auf der Fahrt kurz vor der Grenze noch erwerben. Alternativ können Sie Ihren Tag der Gültigkeit beliebig auswählen. Die Vignette für Ihr Wohnmobil ist dann ab diesem Tag für den gewünschten Zeitraum gültig.

Wenn Ihnen die Auswahl der richtigen Vignette schwerfällt, können Sie in unserer Bestellmaske auch Ihre Reisedaten eingeben und erhalten dann einen Vorschlag für die passende Vignette. Auch die Sondermaut für bestimmte Strecken, die Sie zusätzlich zur Österreich Vignette benötigen, wird Ihnen dort angezeigt. Sie brauchen diese zum Beispiel für die Fahrt durch den Katschberg-Tunnel.

Vignette Österreich Wohnmobil digital kaufen

Sie brauchen für Ihr Wohnmobil also Vignette für Österreich. Diese gibt es auch als klassischen Aufkleber zu kaufen, die Klebevignette wird dann physisch gekauft und auf die Windschutzscheibe geklebt - und muss dann auch wieder abgeknibbelt werden. Erfreulicherweise ist diese Option nicht zwingend, wie dargestellt haben Sie auch die Wahl anstelle des Klebepickerls die digitale Vignette auszuwählen.

Bei der digitalen Vignette wird für Ihr Kfz-Kennzeichen in der offiziellen Datenbank des Autobahnbetreibers ASFINAG hinterlegt, sodass bei automatischen Kontrollen das Kennzeichen gescannt und erkannt wird. Sie haben dann freie Fahrt auf allen mautpflichtigen Straßen. Kein Anhalten für Kontrollen, keine Wartezeit an der Grenze.

Mit dem Wohnmobil ohne Vignette nach Österreich zu fahren ist nicht zu empfehlen. Man kann mit viel Aufwand die mautpflichtigen Schnellstraßen und Autobahnen auch umfahren, gerade mit dem Wohnmobil können diese Umgehungsstraßen aber schwer zu befahren sein – denken Sie zum Beispiel an die berühmten Passstraßen! Und wer in Österreich ohne Vignette auf eine mautpflichtige Straße auffährt muss mit hohen Strafen rechnen. Vermeiden Sie das, indem Sie rechtzeitig Ihre Vignette kaufen und das Thema damit abhaken.

i-Vignette Logo i-Vignette

NJ Vignette BV ist ein Vermittler und beantragt die Vignette in Ihrem Namen. NJ Vignette BV berechnet eine Vermittlungsprovision.

Es wird ein Vertrag zwischen Ihnen und der offiziellen Stelle des Landes geschlossen, die die Vignette für die Maut ausstellt.

Die Preise auf unserer Website enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

NJ Vignette B.V., Steenplaetsstraat 6, Unit 4.14 (keine Besuchsadresse), 2288AA Rijswijk, Niederlande. HK: 88910652, MwSt: NL864820458B01