Mit dem Auto nach Bulgarien reisen

Planen Sie mit dem Auto nach Bulgarien zu reisen? Dann berücksichtigen Sie bitte Folgendes:

  1. Vorab: Vergewissern Sie sich, dass Ihr Auto in einem guten Zustand ist und Sie über die gesamte Ausrüstung verfügen, die vorgeschrieben ist, wie den Erste-Hilfe-Kasten und das Verbandszeug.
  2. Versicherung: Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto versichert ist und wenden Sie sich an Ihre Versicherungsgesellschaft, um zu bestätigen, ob Sie in Bulgarien versichert sind.
  3. Verkehrsregeln: Sie müssen die Verkehrsregeln in Bulgarien kennen und sich an die Verkehrszeichen und die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten. Es ist Pflicht, dass der Sicherheitsgurt angelegt ist und kein Mobiltelefon während der Fahrt benutzt wird.
  4. Verkehrssicherheit: Seien Sie vorsichtig und nehmen Sie Rücksicht auf den Verkehr um Sie herum, insbesondere auf Autobahnen und stark befahrenen Straßen. 
  5. Übernachtung: Planen Sie Halte für die Ruhe und zum Schlafen ein. Übernachten Sie in kontrollierten Unterkünften wie Hotels oder Ferienwohnungen.

Sie können auf dieser Seite noch mehr darüber erfahren, was Sie sonst noch während der Reise beachten müssen.

Mautgebühren in Bulgarien bezahlen

In Bulgarien werden auf bestimmten Straßen und Autobahnen Mautgebühren erhoben. Sie müssen eine E-Vignette kaufen, die mit Ihrem Kennzeichen verknüpft ist. Sie können mehr darüber auf unserer Seite über die Vignette für Bulgarien lesen

Corona-Regeln für Reisende mit dem Auto nach Bulgarien im Jahr 2023

Die unten aufgeführten Corona-Maßnahmen sind derzeit nicht mehr aktuell. Bitte erkundigen Sie sich vor Einreise nach den aktuellen Einreisebestimmungen.

Im Folgenden sind einige allgemeine Maßnahmen aufgeführt, die Sie erwarten können:

  1. Gesundheitscheck: An den Grenzübergängen oder bei der Ankunft am Flughafen werden Sie möglicherweise gebeten, einen Gesundheitscheck durchzuführen, wie zum Beispiel das Messen Ihrer Körpertemperatur.
  2. 
Maskenplicht: Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist in öffentlichen Bereichen, wie zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften und an bestimmten Orten mit Menschenansammlungen, Pflicht.
  3. Abstand zwischen Personen: Es besteht die Verpflichtung, einen Abstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten.
  4. Beschränkungen von Gruppen: Es kann Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Personen geben, die sich in öffentlichen Bereichen oder an bestimmten Orten aufhalten dürfen.
  5. Quarantäne: Wenn Sie aus einem Gebiet mit einer hohen Zahl von Corona-Infektionen kommen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine Quarantänezeit einzuhalten.

Gibt es in Bulgarien Grenzkontrollen?

Abhängig von der aktuellen politischen und Sicherheitslage können Grenzkontrollen in Bulgarien stattfinden. Es ist ratsam, sich über die neuesten Reisehinweise und Informationen zu Grenzkontrollen auf dem Laufenden zu halten, insbesondere während der COVID-19-Pandemie. Bitte beachten Sie, dass Sie notwendige Dokumente wie einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis und gegebenenfalls die Versicherungsunterlagen für Ihr Auto mit sich führen müssen.

Die beste Route von den nach Bulgarien mit dem Auto

Hier sind die beliebtesten Routen:

  • Route 1: Über Deutschland nach Österreich: Fahren Sie über Köln, Frankfurt, München, Wien und Budapest nach Bulgarien. 

  • Route 2: Über Österreich und Serbien: Fahren Sie über Wien und Budapest nach Belgrad in Serbien und dann weiter nach Sofia in Bulgarien. 

  • Route 3: Über Deutschland, Österreich und Ungarn: Fahren Sie über Köln, Frankfurt und München nach Budapest in Ungarn und dann weiter nach Sofia in Bulgarien.

Welche Route nehmen Sie durch Bulgarien?

Es gibt viele schöne Routen durch Bulgarien, die Sie mit dem Auto fahren können. Nachfolgend gibt es einige Beispiele:

  • Das Rila-Kloster: Fahren Sie von Sofia zum Rila-Kloster, einer der berühmtesten und meistbesuchtenTouristenattraktionen in Bulgarien.
  • Die Schwarzmeerküste: Fahren Sie entlang der Küste des Schwarzen Meeres, durch wunderschöne Badeorte und historische Städte wie Varna und Burgas.
  • 
Das Pirin-Gebirge: Fahren Sie durch das Pirin-Gebirge und besuchen Sie die Skigebiete und wunderschönen Seen in der Umgebung. 

  • Die Sieben Rila-Seen: Fahren Sie ins Rila-Gebirge und besuchen Sie die Sieben Rila-Seen, ein wunderschönes Naturgebiet mit klaren Seen und atemberaubenden Ausblicken. 

  • Das Rosental: Fahren Sie durch das Rosental und besuchen Sie die Städte Kazanlak und Karlovo, die für ihre Rosenöl- und Rosenproduktion bekannt sind.

Das Reisen mit einem elektrischen Auto in Bulgarien

In Bulgarien gibt es mehr als 800 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge, in den Niederlanden sind es etwa 100.000. Planen Sie daher Ihre Reise gut, wenn Sie mit einem Elektroauto durch das Land reisen.

Das gehört laut Vorschrift in Ihr Auto

  1. Ein gültiger Führerschein: In Bulgarien müssen Sie einen gültigen Führerschein dabei haben.
  2. Versicherung: Sie benötigen eine gültige Versicherungspolice, die auch in Bulgarien gültig ist.
  3. Zulassungsbescheinigung: Sie brauchen eine gültige Zulassungsbescheinung für das Auto.
  4. Beleuchtung: Eine funktionierende Beleuchtung, wie Scheinwerfer, Bremslicht und Blinklicht sind notwendig.
  5. Sicherheitsausrüstung: Ein Sicherheitsgurt für den Fahrer und alle Passagiere, ein Feuerlöscher und eine Warnschutzweste für jeden Passagier sind vorgeschrieben.
  6. Winterausrüstung: Im Winter besteht eine Winterreifen, bzw. eine Schneekettenpflicht.
  7. Ein Erste-Hilfe-Kasten: Ein Notfall-Erste-Hilfe-Kasten wird empfohlen.

Kraftstoffpreise in Bulgarien

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Kraftstoffpreise in Bulgarien (zuletzt aktualisiert am 3. Februar 2023) 



  • Euro 95 (E10): 1,291€
  • Diesel (B7): 1,465€
  • Lpg: 0,573€

Die wichtigsten Verkehrsregeln in Bulgarien

  1. Fahren Sie auf der rechten Straßenseite.
  2. Die Verwendung von Sicherheitsgurten ist für alle Fahrzeuginsassen obligatorisch.
  3. Es ist verboten, während der Fahrt zu telefonieren oder zu texten.
  4. Es ist zwingend erforderlich, einen gültigen Versicherungsnachweis mit sich zu führen.
  5. Das Trinken von Alkohol am Steuer ist verboten und wird streng bestraft.
  6. Kinder unter 12 Jahren müssen in einem speziellen Kindersitz transportiert werden.
  7. Es ist Pflicht, ein Warndreieck und einen Verbandskasten im Auto zu haben.

Neuesten Nachrichten

Sehen Sie sich unten die neuesten Nachrichten für Bulgarien an.

03.05.2023

Tanken in Bulgarien | Alles was Sie wissen müssen

Tanken Bulgarien

Bulgarien erfreut sich als Reiseland zunehmender Beliebtheit. Die langen Küsten am Schwarzen Meer, die unberührte Natur und die beeindruckenden Städte im Landesinneren ziehen immer mehr Touristen an. Eine Autoreise durch das Land hat ihren besonderen Reiz.

Für die Planung des Budgets ist es jedoch wichtig, die Benzinpreise in Bulgarien zu kennen und sich mit den örtlichen Gepflogenheiten beim Tanken vertraut zu machen.

Mehr erfahren →
02.05.2023

Bulgarien Autobahn - Alles was Sie wissen müssen

Bulgarien Autobahn

Bulgarien erfreut sich zunehmender Beliebtheit als Reisedestination. Viele Urlauber bevorzugen es, entweder mit dem eigenen Pkw ins Balkanland zu reisen oder sich ein Mietauto zu nehmen. 

Um auf den bulgarischen Autobahnen sicher unterwegs zu sein und unnötige Geldstrafen oder Unfälle zu vermeiden, ist es jedoch unerlässlich, mit den geltenden Verkehrsregeln des Landes vertraut zu sein.

Mehr erfahren →
i-Vignette Logo i-Vignette

NJ Vignette BV ist ein Vermittler und beantragt die Vignette in Ihrem Namen. NJ Vignette BV berechnet eine Vermittlungsprovision.

Es wird ein Vertrag zwischen Ihnen und der offiziellen Stelle des Landes geschlossen, die die Vignette für die Maut ausstellt.

Die Preise auf unserer Website enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

NJ Vignette B.V., Steenplaetsstraat 6, Unit 4.14 (keine Besuchsadresse), 2288AA Rijswijk, Niederlande. HK: 88910652, MwSt: NL864820458B01